Weltladen
Viechtach

Ab Mai verkauft der Weltladen Viechtach wieder am 1. Samstag des Monats auf dem Bauernmarkt und dann wöchentlich am Mittwoch von 8 – 12 Uhr an einem Stand im Freien vor dem Weltladen in der Mönchshofstraße 3.

Der Verkauf im Raum neben der Pfarr- und Stadtbücherei ist weiterhin nicht möglich, da der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann. Daher wird auch ein Lieferservice in Viechtach angeboten. Bestellungen sind möglich unter der Telefonnummer 0151 / 12296885 oder per Mail an brigitta.schlueter@t-online.de.

Auch online-Bestellungen sind möglich bei shop.weltpartner.de/viechtach.

Das Lebensmittelsortiment bietet neben Alltagsprodukten wie Kaffee, Tee, Süßwaren manch exotische Überraschung wie z.B. Gewürze aus aller Welt. Es werden auch Gutscheine und Geschenkkörbe angeboten.

  • Adresse
  • Öffnungszeiten
  • Unser Service
  • Neuigkeiten

Weltladen Viechtach
Mönchshofstraße 3
94234 Viechtach

Tel: 0151 – 12 29 68 85

 

1. Samstag im Monat am Bauernmarkt 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
  • Service
    Neben dem Verkauf beraten und unterstützen wir all diejenigen gerne, die sich für den Fairen Handel engagieren. Gerne stellen wir für Sie faire Geschenkkörbe zusammen.
    Wir sind Mitorganisatoren des Caritativen Adventsmarktes am 1. Adventswochenende im Pfarrhof der Katholischen Kirchengemeinde.
    An jedem 1. Samstag im Monat von 8 – 12 Uhr sind wir mit einem Verkaufsstand auf dem regionalen Bauernmarkt in Viechtach, im Hof des Gasthauses Kreuzberg vertreten.
  • Führungen und Bildungsangebote
    Für Ihren Pfarrgemeinderat, Frauenbund oder Seniorenkreis, für Ihre Firm- oder Konfirmationsgruppe oder Ihre Schulklasse bieten wir Informationen über den Fairen Handel an und eine Führung im Laden.

Fairtrade Stadt Viechtach

Am 3. Juni 2019 wurde Viechtach ausgezeichnet als Fairtrade-Stadt, als die 608. in Deutschland und die 158. in Bayern.
Bei der Auszeichnungsfeier sprachen Grußworte Landrätin Rita Röhrl und Bürgermeister Franz Wittmann. Ehrenbotschafter Manfred Holz vom Verein Transfair e.V. überreichte die Urkunde. Moderiert wurde der Abend von der Eine-Welt-Promotorin für Niederbayern Kirstin Wolf. Die Mitglieder der Steuerungsgruppe stellten alle Fairtrade-Partner in Viechtach vor und überreichten den Vertretern der Gastronomiebetriebe, Einzelhandelsgeschäfte, Vereine, Schulen und der Kirchengemeinde eine fair gehandelte Rose und ein faires Schokoladenherz. Der Verein „Solidarität in der Einen Welt e.V.“ war vertreten durch 1. Vorsitzenden Ulrich Frey, durch Brigitta Schlüter und weitere Mitarbeiterinnen des Weltladens.

Bericht

 

Bericht2 Bericht1