Faire Woche vom 13. – 28.09.19

Um die Aspekte des Fairen Handels in Zeiten von Klimawandel und Flüchtlingskrisen wieder mehr in den Blick zu rücken, beteiligt sich der Weltladen auch heuer wieder an der Fairen Woche. Im Rahmen seiner Bildungsarbeit hat der Weltladen ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

Am 14.09. und 28.09. besteht die Möglichkeit, an einer Kaffeezeremonie teilzunehmen. Diese Kaffeezeremonie ist üblich, wenn Leute zu Besuch kommen. Bei dieser Zeremonie kann man erleben, wie aus rohen Kaffeebohnen köstlicher Kaffee zubereitet wird und bei netten Gesprächen die Zeit wie im Fluge vergeht.

Am 20.09. und 27.09., 17 Uhr findet jeweils eine Faire Stadtführung statt. Treffpunkt ist am Rathausbrunnen in Forchheim. Die Teilnehmer erhalten an ausgesuchten thematisch passenden Plätzen Informationen über Forchheim als Fairtrade Town, über den Fairen Handel und unsere  Verflechtungen mit dem Welthandel. Sie bekommen Anregungen, welche Möglichkeit jeder einzelne hat, sich nachhaltig im Interesse aller fair und nachhaltig zu verhalten?

Während der Fairen Woche besteht die Möglichkeit faire Produkte auch zu probieren, sei es Tee, Kaffee, Gebäck oder Brotaufstriche.

zum Programm

 

Cookies auf dieser Webseite

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung

Schliessen